Trägerwerk soziale Dienste

Aktuelles aus unserer Kita "Am Märchenwald" in Burg Stargard

Im ersten Halbjahr des Kindergartenjahres 2015/2016 wurden in den Gruppen bereits einige Projekte durchgeführt und Feste gefeiert. So haben die Kinder unserer Gruppen bereits in einigen Projekten viel Neues kennengelernt und unter die Lupe genommen sowie auch bei bestimmten Mottofesten mit viel Spaß und Entdeckungsfreude neue Dinge gelernt und ausprobiert.

Die Kinder unserer "Hänsel & Gretel"-Gruppe haben zum Beispiel viel über den Hunger der Raupe "Nimmersatt" gelernt und sind ihr dann auf kreativem Weg durch die 7 "Fresstage"  gefolgt. Dabei entstanden Malereien von den einzelnen Früchten und Süßigkeiten, es wurden auch Leckereien für die Raupe ausgeschnitten, aufgeklebt, gestempelt und gemalt.

 

 

  

Die "Tapfere Schneiderlein"-Gruppe begibt sich das gesamte Jahr über auf Entdeckungsreise durch den Wald. Der Herbst regte dabei mit seinen bunten Blättern und Früchten viele Ideen zum bildnerischen Gestalten an – es entstanden Collagen von Fundstücken, Musterbilder mit Früchten, Blätterdruck und auch ein buntes Blätterfest wurde gefeiert. Außerdem beobachten und dokumentieren die Kinder Insekten die zu den einzelnen Jahreszeiten im Wald zu finden sind in einer Jahresuhr, sie spielen viel Versteck, klettern auf den Gehölzen herum und bauen verschiedene Gebilde und Behausungen aus Ästen und Zweigen.

Um den Lebensraum "Wald" ausgiebig erkunden zu können, arbeiten wir mit Frau Mosling aus dem Forstamt zusammen. Zu unterschiedlichen Themen und Zeiten geht sie regelmäßig mit unseren Kindergartengruppen im Wald auf Beobachtungstour.

 

 

Unsere ganz Kleinen haben nach ihrer Eingewöhnung im Herbst schon ein Apfelfest gefeiert und dafür Apfelbäume betupft, sich mit Apfeldruck geschmückt und Apfelkuchen sowie Apfelmus verkostet.  

Und auch bei der Weihnachtsfeier und dem "Schneewitchen"-Theaterspiel, das in diesem Jahr vom Elternrat aufgeführt wurde, waren Groß und Klein mit viel Neugier und Freude dabei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Gesangskünste und –freude unserer ältesten Kindergartenkinder konnte man außerdem auf den zwei Weihnachtsmärkten der Stadt erleben, als die Gruppen Bühnenluft schnuppern durften und ihr Weihnachtsprogramm dargeboten haben.    

 

     

    Newsticker

    • Ein neues Spielhaus für die Kita "Uns lütt Kinnerstuw"
      weiterlesen
    • Richtfest der Kita "Kleine Forscher" in Demmin
      weiterlesen
    • Kita "Uns lütt Kinnerstuw" gewinnt bei der Aktion "Spielen aber sicher" 2017
      weiterlesen
    • Kita "Kleine Forscher" in Demmin - die Baustelle schreitet voran
      weiterlesen
    • +++ Der Hort „Schlossberggeister“ in Pasewalk zieht um +++
      weiterlesen

    Alle News anzeigen